Überraschender 3. Ligatag

Nachdem bereits die zweite Runde der Saison am 02. Juni in Oestrich-Winkel statt fand, wurde dort auch die dritte Runde der Liga-Saison 2018 um 11:00 Uhr eingeleutet. Leider finden sich immer weniger Vereine, die Ligatage ausrichten wollen, der TG Winkel ist hier eine positive Ausnahme. 8 Mannschaften der 4. Hessischen Pétanque-Liga Mitte/Süd trafen sich somit zum sportlichen Wettkampf bei bestem Wetter mitten im Weinbaugebiet am Rhein.

Wir hatten nicht so gute Erinnerungen an die letzte Runde vor einem Monat, da wir damals beide Begegnungen verloren geben mussten. Das wir dabei auch gegen die die Mannschaft vom letzten Tabellenplatz aufgrund einer sehr unglücklichen Mannschaftsaufstellung nicht punkten konnten, war besonders schwer für uns. Nun wollten wir es besser machen.

Allerdings sollte es dann doch nicht so werden wir erhofft. Leider erkrankte Norbert als einer unserer stärksten Spieler kurzfristig und Sven war auch noch nicht richtig fit, unsere Ersatzspieler Marianne und Herbert konnten wegen der Ferienzeit nicht einspringen. Allerdings war diesmal unser mit 13 Jahren jüngster Spieler, Nico Mey, mit von der Partie. Er spielt zwar erst seit kurzem Pétanque, hatte aber schon den Mut, zum Ligawettkampf anzutreten. Von Nervosität keine Spur! Es war wohl gut, dass Nico zusammen mit Evelline und Matthias am vorhergegangen Sonntag ein kleines Super-Mêlée-Turnier bei unseren Petanque-Freunden der SG Dietzenbach bestreiten konnten.

Unser erster Gegner war ausgerechnet die 2. Mannschaft des Ausrichters TG Winkel. Sie mussten ihre Spielbahnen ja in- und auswendig kennen.

Weiterlesen: Überraschender 3. Ligatag

Positiver Start in die Liga- und Turnier-Saison

Am 05. Mai wurde in Darmstadt die erste Runde der Liga-Saison 2018 um 11:00 Uhr eingeleutet. 8 Mannschaften der 4. Hessischen Pétanque-Liga Mitte/Süd trafen sich zum sportlichen Wettkampf bei bestem Wetter auf der Mathildenhöhe. Leider musste die Mannschaft der Erlennbacher Krebsbachbouler kurzfristig ihre Ligateilnahme für 2018 absagen.

Der mal mehr mal weniger wellige aber auch harte und damit "schnelle" Boden erforderte doch ein ausgeprägtes Fingerspitzengefühl und auch das "Lesen" des Bodens war besonders wichtig.

mannschaft 2018 small


Unsere Mannschaft am ersten Spieltag v.l: Eveline, Norbert, Marianne, Sven, Jérôme, Matthias, Helmut

Weiterlesen: Positiver Start in die Liga- und Turnier-Saison

Projekt "Boulodrome Bad König" gestartet

Seit Dienstag, den 13.03.2018 hat der Pétanque-Sport Bad König e.V. ein ideal passendes Gelände gepachtet. Es befindet sich in schönster und sehr ruhiger Lage direkt angrenzend zur aktuell genutzten Sportanlage in Nieder-Kinzig an der Hans-Neidig-Halle.

Die früher als Tennisplatz genutzte Fläche wird in ein Wettkampffeld mit bis zu 14 Boule- bzw. Pétanque-Spielbahnen umgestaltet. Diese Spielbahnen werden den Anforderungen des vom Deutschen Pétanque Verband herausgegeben Reglements entsprechen. Mit diesen 14 fest eingerichteten Bahnen zusammen mit weiteren 18 temporär möglichen Bahnen auf dem Tennenplatz an der Halle sind dann selbst größere Turniere und Wettkämpfe möglich.

Aber nicht nur Wettkämpfe sondern auch unser regelmäßiges Training wird dort stattfinden.

Bei trockenem Wetter organisieren wir darüber hinaus Sonntag nachmittags ab 15.04.2018 das bereits auf der Boulebahn im Kurpark Bad König erfolgreich eingeführte Boulespiel für Jeden. Wir laden hierzu herzlich Interessierte jeden Alters ein. Solange unser neues Boulodrome noch nicht fertiggestellt ist, nutzen wir den bestehenden Tennenplatz. Weitere Infos sind hier auf unserer Webseite unter "Freies Spiel für Alle" sowie alle Termine in unserem "Kalender" zu finden.

Weiterlesen: Projekt "Boulodrome Bad König" gestartet

Unser Trainings- und Wettkampfgelände in Nieder-Kinzig

In Zusammenarbeit mit dem MGV Frohsinn 1888 Nieder-Kinzig e.V. steht uns ein Trainings- und Wettkampfgelände zur Verfügung.

Spielgelände


Unser Spielgelände an der Hans-Neidig-Halle

Die Lage in Nieder-Kinzig an der Hans-Neidig-Halle ist nicht nur ausnehmend schön, sondern die Infrastruktur ist dort sehr gut und die vorherrschende Ruhe kommt insbesondere der notwendigen Konzentration beim Sport zu Gute.

Das Gelände verfügt neben der Halle mit sanitären Anlagen über eine 20x40m große Freifläche (Feldhandballfeld) auf der bis zu 18 Bahnen (3x12m) abgespannt werden können. Der Boden ist insbesondere für Anfänger sehr gut bespielbar !

In der Winterzeit von November bis Mitte März nutzen wir für Trainings in der Hans-Neidig-Halle unsere Indoor-Boules. Neugierige sind jederzeit willkommen. Näheres zum Training und unseren Trainingszeiten ist hier zu finden.

Weiterhin bieten wir allen Interessierten ganzjährig jeden Sonntag bei trockenem Wetter "Boule für Alle" an. Kommen Sie doch einfach ab 10:30 am Bouleplatz auf der Minigolf-Anlage im Kurpark Bad König vorbei. 

Termine

29 Mai 2019  10:00 - 18:00
Arbeitseinsatz (Mitglieder)
Boulodrome
31 Mai 2019  10:00 - 18:00
Arbeitseinsatz (Mitglieder)
Boulodrome

Unsere Sponsoren

Nachrichten