Erfolgreicher 3. Pétanqueliga-Spieltag der TSG

Am 08. Juli konnten wird uns mit dem Club de Pétanque Dieburg im sportlichen Wettstreit messen - und wir waren erfolgreich !

Aber Eins nach dem Anderen. Das ganz neue Spielgelände der TG 1886 Weiskirchen (Rodgau) war fantastisch aufbereitet. Die Pétanque-Abteilung wurde nur ca. 6 Monate früher als wir gegründet. Der mit Unterstützung der Gemeinde und des Dachvereins neu gebaute Platz ist sowohl für Trainings als auch Turniere und Ligatage bestens geeignet. Einziges Manko ist nur noch der komplett fehlende Schatten im Wettkampfbereich.

Allerdings war der Spieltag dann aber doch nicht so einfach wie es sich anhört. Gerade das vermeintlich starke Triplette mit den erfahreneren Spielern verlor ihr erstes Spiel haushoch, das zweite Triplette konnte ihr Spiel jedoch relativ sicher mit 13:8 nach Hause bringen. Damit war es vor der Doublette-Runde mit dem Spielstand von 1:1 noch vollkommen offen. Für einen Sieg müssen dann mindestens 2 der 3 Doublette-Spiele gewonnen werden.

Weiterlesen: Erfolgreicher 3. Pétanqueliga-Spieltag der TSG

Sehr langer 2. Pétanqueliga-Spieltag der TSG

Am 03. Juni trafen sich neben der Abteilung Pétanque-Sport der TSG weitere 8 Vereine der 4. Pétanque-Liga Mitte des Hessischen Pétanque Verbandes (HPV) zum sportlichen Wettkampf in Wiesbaden-Schierstein. Die sehr gut präparierten 16 Spielbahnen der TG Schierstein auf ehemaligen Tennisspielfeldern sind teilweise sehr anspruchsvolles Terrain. Da kann man schon etwas neidisch ob dieser idealen Trainingsbedingungen werden.

Bilder vom 2. Spieltag


o.l.: Gespannt auf den Gegener,   o.r.: Die Tripletten in Aktion
u.l.: Der Pointeur,   u.r.: Ein Halb-Portée

Wir hatten einen sehr schweren Tag vor uns: Es lagen 3 Gegner mit jeweils 2 Spielrunden vor uns mit in Summe 15 Spielen. Wir hatten uns auf einen ca. 10-stündigen Spieltag eingerichtet. Aufgrund einiger Ausfälle mussten wir ohne Ersatzspieler in der Minimalstärke von 6 Spielern starten. Zudem waren zwei der drei Gegner Absteiger aus der 3. Liga und entsprechend spielstark. Zu allem Überfluss gab der Deutsche Wetterdienst für Wiesbaden eine Unwetterwarnung mit Starkregen, Hagel und Sturmböen bis 100km/h heraus.

Weiterlesen: Sehr langer 2. Pétanqueliga-Spieltag der TSG

Start der Pétanque-Saison 2017

Am 30.04. absolvierte unsere Ligamannschaft der Pétanque-Sport-Abteillung der TSG ein ganztägiges Saison-Vorbereitungstraining. Auf dem sehr gut präparierten Boden der 64 Spielbahnen der Bouleanlage unserer Freunde vom Boule Club Tromm in Wahlen/Grasellenbach konnten bei bestem Wetter aber auch einer mental herausfordernden Umgebungslautstärke aufgrund einer Musikveranstaltung auf dem Gelände die technischen Feinheiten auf unterschiedlichen Spielbelägen verprobt werden. Diese Trainingsmöglichkeit wurde dann gleich noch verwendet um die spielerspezifischen Bewegungsabläufe per Videoaufzeichnung besser analysieren zu können. So vorbereitet konnte die Mannschaft guten Mutes den ersten bevorstehenden Ligaspielen entgegen fiebern.

Ligamannschaft 2017


h.v.l.: Olga, Marianne, Herbert J, Jürgen, Eveline, Sven, Marinka,
v.v.l.: Herbert B, Jérôme, Matthias

Und am 06.05.2017 war es endlich so weit: Unsere Mannschaft startete hoch motiviert und auch mit einer gehörigen Portion Aufregung in ihre erste Liga-Saison. Um 10:00 Uhr fanden sich alle Spieler auf der Boule-Anlage des BC Tromm in Wahlen/Grasellenbach ein. Die Ortskenntnis durch das vorherige Training half gut dabei, die Nervosität zumindestens vorübergehend etwas abzubauen.
Unser Motto für die Saison 2017: Wir machen es unseren Gegnern trotz unserer Unerfahrenheit so schwer wie möglich und behalten dabei aber unseren Spaß am Pétanque-Sport.

Weiterlesen: Start der Pétanque-Saison 2017

Gründungsversammlung "Pétanque-Sport"

Am Mittwoch, den 08.02.2017 fand die formale Gründung der neuen Abteilung durch die Wahl des Vorstandes statt.

Der 1. Vorsitzende der TSG Bad König 1863 e.V., Wolfgang Fröhlich, führte durch die Veranstaltung und erläuterte die Historie der Abteilungsgründung. Auch die aktuellen Aktivitäten zum Bau einer Pétanque-Anlage auf dem Gelände der TSG wurden im Detail vorgestellt.

Bei der anschließenden Vorstandswahl wurden jeweils einstimmig folgende Ehrenämter gewählt:

1. Vorsitzender: Matthias Etrich, 
2. Vorsitzender: Jürgen Mitscher und
Rechner: Sven Etrich.

Weiterlesen: Gründungsversammlung "Pétanque-Sport"

Termine

21 Sep 2019  16:00 - 22:00
Vereinsgrillen (Mitglieder)
Boulodrome
19 Dez 2019  18:00 - 21:00
Jahreshauptversammlung (Mitglieder)

Unsere Sponsoren

Nachrichten