Normalerweise ...

... wären wir schon im intensiven Vorbereitungstraining für die Saison 2021. Aber was ist derzeit schon normal?

Seit dem November 2020 befindet sich unser Spiel- und Trainingsbetrieb im Lockdown. Auch wenn prinzipiell ein eingeschränkter Sportbetrieb möglich war, hatten wir diesen bisher noch nicht ausgeübt.

So langsam ist aber Licht am Horizont zu erkennen: Das Wetter wird besser, das Boulodrome ist nach dem Winter und erneuter Verdichtung nun wieder gut bespielbar und immer mehr unserer älteren Mitglieder sind mindestens einmal gegen Covid19 geimpft worden. Wir können nun vorsichtig wieder mit dem Training starten. Zuerst werden sich die Lizenzspielerinner und -spieler unter sehr restriktiven Regelungen treffen, aber das ist wenigstens ein Anfang. Unser Boulodrome ist so geräumig, dass alle Lizenzspielerinnen und -spieler unter Beachtung der Auflagen der geltenden Corona-Verordnungen der hessischen Landesregierung trainieren können. Unser üblicher Donnerstags-Trainingstermin wird somit ab dem 13.05 wieder stattfinden.

Darüber hinaus bilden wir zusätzlich lokale 2er-Mini-Trainingsgruppen, um den definitiv vorhandenen Trainingsrückstand etwas aufholen zu können, in der festen Erwartung, dass es 2021 doch noch eine Wettkampfsaison geben wird.

Je nach Entwicklung der Lage, werden wir dann auch bald wieder das beliebte Freizeitspiel auf dem Boulodrome ermöglichen, an Sonntagen ab 15:00 Uhr dann auch für Nichtmitglieder. Wir werden rechtzeitig dazu an dieser Stelle informieren.

 

Termine

26 Sep 2021  15:00 - 18:00
Boulespiel (Gäste und Mitglieder)
Boulodrome Bad König
03 Okt 2021  
Vereinsmeisterschaft (Mitglieder)
Boulodrome Bad König
16 Dez 2021  18:30 - 19:30
Spielerversammlung (bestehende und zukünftige Lizenzinhaber:innen)
Boulodrome Bad König, ggf. Hans-Neidig-Halle

Unsere Sponsoren

Nachrichten